Das Wichtigste auf einen Blick

Kernkultur - ein struktur-orientiertes Kulturkonzept, das jene Vorstellungen erfasst, die in einer Gesellschaft als verbindlich gelten.

Kernkultur - ein ressourcen-orientiertes Instrument, das die Integration von Fremden im Hier und Jetzt der Schweiz erlaubt.

Gelingende Integrationsarbeit setzt drei Grundregeln voraus:

(1) Es gibt keine falschen Gefühle, sondern  n u r  einen inadäquaten Umgang damit.
 
(2) Alles zu verstehen, heisst n i c h t, alles zu akzeptieren: Verstehen ist aber die Voraussetzung für Verständigung und Veränderung.
 
(3) „Motivieren“ heisst: Menschen sind stets bei ihren je eigenen Vorstellungen abzuholen: den kernkulturellen und den idiosynkratischen. Gleichzeitig sind Individuen nur  mit ihren eigenen psychischen Besetzungen zu bewegen – mit dem, was sie gerne erreichen, und mit dem, was sie unbedingt vermeiden möchten.


Kurse, Fall-und Einzelsupervision, Paarberatung auf Anfrage:
klicke hier


milky-way